Deine Kanaren

Zeit zum Nachdenken

Gerade jetzt. Ein Virus paralysiert die ganze Welt. Man kann vor Wut um sich schlagen. Oder man akzeptiert gezwungenermaßen die Situation und kommt zu sich selbst. Eine Reise zu sich selbst. Die spannendste Reise, die jedermann machen kann. Nirgend wo anders gibt es so viele Landschaften und Wesen, die einem begegnen.

Das gilt auch für die Gesellschaft. Es ist auch ein guter Zeitpunkt, um alles zu überdenken. Wie könnte eine funktionierende Gesellschaft aussehen? Was könnten wir ändern, um künftige Krisen, die sicherlich kommen werden, besser zu meistern? Eine Reise in das Innere einer Gesellschaft. Eine Gesellschaft ist auch ein Wesen mit einer Seele und einem Bewusstsein. Ein Bewusstsein, das wir ändern können. Ein Bewusstsein mit weniger Egoismus und mehr Solidarität. Vor allem mit mehr Liebe.

Coronavirus – Zeit zum Nachdenken