Deine Kanaren

Das Dorf der Verrückten

Die alten Villen sind stumme Zeugen aus der Zeit, als San Juan de la Rambla noch das Dorf der vermögenden Großgrundbesitzer war. Die Sklaven lebten in den Bergen neben den Bananenplantagen. Während die Reichen durch ihr schönes Dorf flanierten, mussten die Arbeiter oft um ihr Leben fürchten. Noch in der

Weiterlesen

Längengrad Null

Von Ernesto Pitter Hein Im zweiten Jahrhundert nach Christus war die Welt hinter der Insel El Hierro zu Ende. So sieht es zumindest auf der damaligen Weltkarte von Ptolemäus, dem bekanntesten Astronomen und Geographen dieser Zeit, aus. So erhielt auch der Leuchtturm Faro de Orchilla den Beinamen, der Leuchtturm am

Weiterlesen

Helmut Newton bei Leyendecker

  „Ich bin mir der Zerbrechlichkeit des Lebens bewusst. Ich würde sagen, die Kamera stellt einen Schutzwall, eine unsichtbare Leinwand zwischen der äußeren Welt, die mich umgibt, und mir dar. Sie gibt mir die Möglichkeit, allem, was um mich herum passiert, auszuweichen. So kann ich besser die negativen Dinge des

Weiterlesen

Die Galerie Leyendecker

von Ernesto Pitter Hein Santa Cruz de Tenerife: Im Sommer 1979 entschied sich Angel Luis de la Cruz, seine Galerie in Santa Cruz de Tenerife zu eröffnen. Damals konnte sich niemand vorstellen, dass er heute zu den bedeutendsten Galeristen der Welt gehört. Die größten Kunstmessen von Berlin bis New York

Weiterlesen

Galerie Gran Tarajal

     Gran Tarajal, die Hauptstadt des Südens Wüste, Meer und Kultur von Bodo Wilbert Ein Hauch von Afrika weht über den Strand und durch die Gassen der Stadt. Gran Tarajal ist der an Afrikas Küste nächste gelegene Ort. Nur 90 Kilometer Atlantik trennen die Küstenstadt vom schwarzen Kontinent. Auf

Weiterlesen